KURSANGEBOT > BAUMEISTER > WEITERBILDUNG

Brandschutzbestimmungen für Planer und das ausführende Gewerbe

Trainingseinheiten:
7

Praxisseminar für Verantwortliche aus Planungsbüros und aus dem ausführenden Gewerbe, bei dem die relevanten maßgebenden Vorschriften aus der Salzburger Bauordnung und den OIB-Richtlinien in Bezug auf den vorbeugenden Brandschutz näher beleuchtet werden. Neben dem theoretischen Input durch unseren Vortragenden aus der Praxis steht in diesem Seminar vor allem der Erfahrungsaustausch unter Praktikern im Vordergrund.

Zielgruppe:
Planer, Bau- und Zimmermeisterbetriebe, Gas-, Wasser- und Heizungsbetriebe, Elektrobetriebe

Inhalt:
  • Salzburger Bauordnung
  • Technische Bauvorschriften
  • OIB RL 2 - Brandschutz
  • OIB RL 2.1 - Brandschutz bei Betriebsbauten
  • OIB RL 2.2 - Brandschutz bei Garagen, überdachten Stellplätzen und Parkdecks

    Seminarleiter:
    Ing. Martin Dickenberger, Salzburger Landesstelle für Brandverhütung
  • Kursname:

    Brandschutzbestimmungen für Planer und das ausführende Gewerbe

    fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
    Wartelistenplatz nicht buchbar
    Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
    Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
    An:
    Von: